IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Eine emotionale Berg-und-Tal-Fahrt

von jochen dünser

Karate-Lady Bettina­ Plank kämpft am Samstag bei der Heim-WM in Linz um Bronze.

Linz. „Es war wirklich ein Wechselbad der Gefühle, und am Ende bin ich froh, dass die Chance auf einen Medaillengewinn weiter intakt ist.“ Nachdem Bettina Plank die erste kleine Enttäuschung verdaut und so manche Träne verdrückt hatte, hatte Vorarlbergs Sportlerin des Jahres ihren Blick bereits wied

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.