IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Viele positive Eindrücke und Lernstoff für die Zukunft

André Gratzer (rote Handschuhe) lieferte sich mit dem Venezolaner Cesar Herrera ein packendes Duell.  Fotos: Grafoner

André Gratzer (rote Handschuhe) lieferte sich mit dem Venezolaner Cesar Herrera ein packendes Duell. Fotos: Grafoner

Vorarlbergs Debütanten blieb ein Kampfgewinn auf höchster Ebene verwehrt.

Linz. (VN-jd) „Natürlich wäre es schön gewesen, aber eine WM in der Eliteklasse ist kein Wunschkonzert. Trotzdem können wir auf die Entwicklung stolz sein, und jetzt gilt es, die nächsten Schritte zu setzen.“ Gerhard Grafoner, Sportdirektor des Vorarlberger Karateverbandes, attestierte alle drei Vor

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.