Rang sechs für den Gastgeber

Markus Swoboda holte Silber in der Rollstuhl-Klasse. Foto: plohe

Markus Swoboda holte Silber in der Rollstuhl-Klasse. Foto: plohe

Linz. (VN-jd) Insgesamt 1049 Kämpfer aus 110 Nationen beteiligten sich an der 23. WM der Word Karate Federation in Linz. Mit Gold für Alisa Buchinger und Bronze für Bettina Plank wurde Österreich Sechster in der Medaillenwertung (ohne Para-Bewerbe). Nummer eins war Japan mit neun Medaillen (6/2/1) v

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.