Cleveland bleibt in der NBA das Maß der Dinge

02.11.2016 • 18:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Vier Siege in vier Spielen: LeBron James. Foto: ap
Vier Siege in vier Spielen: LeBron James. Foto: ap

Clevland. Titelverteidiger Cleveland Cavaliers bleibt in der neuen NBA-Saison weiter ungeschlagen. Die Mannschaft um Superstar LeBron James gewann das Heimspiel gegen die Houston Rockets in einer hochklassigen Partie mit 128:100 und holte sich den vierten Sieg im vierten Spiel. Den Rockets nutzten auch 41 Punkte von Top­scorer James Harden nichts.