Robert Kranjec muss die Saison abschreiben

Sport / 02.11.2016 • 19:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

LAibach. Skispringer Robert Kranjec muss sich einer Kreuzbandoperation unterziehen und fällt für die in drei Wochen beginnende WM-Saison aus. Der Ex-Skiflug-Weltmeister laboriert seit längerer Zeit an Schmerzen im rechten Knie. Der 35-Jährige, der im vergangenen Winter zwei Weltcupsiege feierte, will seine Karriere nach der Rehabilitation 2018 fortsetzen.