IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Standortbestimmung für das WM-Aufgebot

Markus Bröll blickt Vaterfreuden entgegen. Foto: steurer

Markus Bröll blickt Vaterfreuden entgegen. Foto: steurer

Bregenz. (VN-jd) Einen Monat vor der vom 2. bis 4. Dezember in Stuttgart über die Bühne gehenden Hallenrad-WM steht für Österreichs Nationalteam eine der letzten Standortbestimmungen an. Das komplette WM-Aufgebot der Kunstradfahrer ist am Samstag (11 bis ca. 16.45 Uhr) bei der fünften und letzten St

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.