IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

„Achterbahnfahrt“ für Brem

Eva-Maria Brem kann morgen den Rollstuhl mit Krücken tauschen, die Operation bei ÖSV-Arzt Dr. Christian Hoser ist gut verlaufen.  Foto: APA

Eva-Maria Brem kann morgen den Rollstuhl mit Krücken tauschen, die Operation bei ÖSV-Arzt Dr. Christian Hoser ist gut verlaufen. Foto: APA

Das Ski-Ass blickt nach der Operation leicht zuversichtlich in die Zukunft.

Rum. „Es wird eine Achterbahnfahrt.“ Vier Tage nach ihrer schweren Verletzung mit Schien- und Wadenbeinbruch und der damit verbundenen Operation hat sich Eva-Maria Brem in der Privatklinik Hochrum den Fragen von Medienvertretern gestellt. „Ich kenne den Weg. Ich weiß, wie lange er ist und was das fü

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.