Vonn ist zurück im Training

Sport / 13.11.2016 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Lindsey Vonn: „Es muss weiter­gehen.“ Foto: gepa
Lindsey Vonn: „Es muss weiter­gehen.“ Foto: gepa

Vail. Lindsey Vonn hat nach ihrem folgenschweren Trainingssturz schon wieder mit dem Training begonnen. Nicht auf Skiern, aber immerhin auf dem Hometrainer absolvierte die 32-Jährige nach dem Bruch des rechten Oberarms erste Einheiten, wie sie per Snapchat mitteilte. „Es muss weitergehen. Ich kann nicht aufhören, und ich will nicht aufhören“, schrieb die Abfahrts-Olympiasiegerin. Passend dazu trug sie ein T-Shirt mit der Aufschrift „make history“. Vonn hatte sich die Verletzung beim Training in Copper Mountain zugezogen. Der Spiralbruch wurde sofort operiert. Die nächste Hiobsbotschaft: Onkel Frank verstarb nach einem Krebsleiden.