Weltmeister bei Papst Franziskus

Sport / 14.11.2016 • 21:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Vor dem Länderspiel gegen Italien gab es gestern für Joachim Löw (links) und seine Mannschaft die Audienz beim Papst in Rom. Der deutsche Bundestrainer und seine Spieler zeigten sich „beeindruckt“. „Es war sehr schön. Er hat uns alle erreicht“, sagte der Bundestrainer nach der frühen Audienz beim Heiligen Vater. Foto: afp