IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

U-21-Team verpasst EM – 0:0 in Spanien zu wenig

Nach dem Aus im EM-Play-off schlugen Österreichs U-21-Kicker offenbar über die Stränge. Foto: gepa

Nach dem Aus im EM-Play-off schlugen Österreichs U-21-Kicker offenbar über die Stränge. Foto: gepa

Iberer nach der Pause der Führung klar näher. Alessandro Schöpf sah Gelb-Rot.

Albacete. Die U-21-Fußball-EM 2017 in Polen geht ohne Österreich über die Bühne. Die Truppe von Trainer Werner Gregoritsch holte zwar im Play-off-Rückspiel gegen den vierfachen Champion Spanien in Albacete ein torloses Remis, zog aber nach dem 1:1 in St. Pölten am Freitag aufgrund der Auswärtstorreg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.