IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Knappes Aus im K.-o.-Spiel

Dominic Thiem hatte einen schweren Stand und nur eine kurze Zeit der Unkonzentriertheit zu Beginn des zweiten Satzes ließ ihn gegen Raonic straucheln. Foto: ap

Dominic Thiem hatte einen schweren Stand und nur eine kurze Zeit der Unkonzentriertheit zu Beginn des zweiten Satzes ließ ihn gegen Raonic straucheln. Foto: ap

Dominic Thiem unterlag bei ATP-Finals dem Kanadier Milos Raonic mit 6:7(5) und 3:6.

London. Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem hat in der Nacht auf heute bei den ATP-Finals in London sein letztes Match in der Gruppe „Ivan Lendl“ gegen den Kanadier Milos Raonic mit 6:7(5), 3:6 verloren und verpasste damit den Aufstieg ins Semifinale. Der 23-Jährige kann nach seinem Debüt bei dies

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.