IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Die drei Ländle-Klubs waren fleißig

Kai Fässler (r.) wurde stellvertretend für die gute Leistung der jungen Bregenzerwälder als Spieler des Abends ausgezeichnet.  Foto: stiplovsek

Kai Fässler (r.) wurde stellvertretend für die gute Leistung der jungen Bregenzerwälder als Spieler des Abends ausgezeichnet. Foto: stiplovsek

VEU gewann mit 8:2, jeweils ein Zähler für den EC Bregenzerwald und den EHC.

schwarzach. (VN-do-siha-ko) Mit einem 8:2-Kantersieg über Fassa rehabilitierte sich die VEU Feldkirch für die 2:6-Heimpleite gegen Zell. Der spielerischen Klasse und dem erhöhten körperlichen Einsatz des Teams von Michael Lampert hatten die Italiener zu wenig entgegenzusetzen. „Wir haben eine Reakti

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.