IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Grau muss raus, Spaß rein

von Heimo Kofler
Dornbirns Sturmtrio Niki Petrik, Oliver Achermann und Stefan Häußle macht Druck auf Linz-Torhüter Ouzas Michael. Foto: PAULITSCH

Dornbirns Sturmtrio Niki Petrik, Oliver Achermann und Stefan Häußle macht Druck auf Linz-Torhüter Ouzas Michael. Foto: PAULITSCH

Der Dornbirner EC startet heute in Linz einen intensiven Dezember mit 13 Spielen.

Dornbirn. (VN-ko) Der November war grau und ein ziemlich trostloser Monat für den Dornbirner EC. Nur fünf Punkte ergatterte das Team von Dave MacQueen in acht Spielen der Erste Bank Eishockeyliga – damit lag man in der November-Tabelle auf dem zwölften und letzten Platz, hinter Graz (7) und dem KAC

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.