Brändle zwölf Sekunden hinter dem Leader

25.01.2017 • 20:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

San Juan. Nach dem siebten Rang zum Auftakt bei der Vuelta San Juan in Argentinien hat Radprofi Matthias Brändle die zweite Etappe über 128,8 km abermals zeitgleich mit dem Sieger beendet. Vor dem Einzelzeitfahren (11,9 km), der Spezialdisziplin des 27-jährigen Hohenemsers, hat Brändle als Gesamt-14. zwölf Sekunden Rückstand auf den Leader.