Dornbirn greift nach Krone im Schweizer Cup

26.01.2017 • 20:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
RHC-Dornbirn-Kapitän Jakob Stockinger. Foto: Steurer
RHC-Dornbirn-Kapitän Jakob Stockinger. Foto: Steurer

Dornbirn. (VN-jd) Die Rollhockeyfans der Schweiz blicken am Freitag und Samstag nach Uri. In der Rollhockeyhalle Seedorf wird das Final Four des Schweizer Cups ausgetragen. Mit dabei auch RHC Dornbirn. Nach dem Aufstieg in die höchste Schweizer Liga greift der ÖRSV-Serienmeister nun nach der eidgenössischen Cup-Krone. Gegner im Halbfinale am Freitag (19 Uhr) ist Gastgeber Uri, gegen den man vor wenigen Tagen in der Nati A mit 1:7 verlor. Jetzt will man sich bei den Urner Stieren revanchieren und ins Finale (Samstag) einziehen.