Wiesberger in Doha mit zwei unter Par

Sport / 26.01.2017 • 22:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bernd Wiesberger war mit seiner Startrunde nicht zufrieden. GEPA
Bernd Wiesberger war mit seiner Startrunde nicht zufrieden. GEPA

Doha. Österreichs Top-Golfer Bernd Wiesberger ist mit einer mäßigen Runde in das zur European Tour zählende Qatar Masters in Doha gestartet. Der 31-jährige Burgenländer absolvierte seine Startrunde ohne Bogey mit zwei unter Par (70 Schläge) und lag damit auf Rang 46. Der führende Waliser Bradley Dredge schaffte eine 64er-Runde (acht unter Par).