Kainz will zehnten und Toth den ersten Titel

27.01.2017 • 18:13 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Sarah Kainz peilt ihren zehnten Einzeltitel an.  Foto: hartinger
Sarah Kainz peilt ihren zehnten Einzeltitel an. Foto: hartinger

Hörbranz. (VN-jd) In der Sporthalle der Mittelschule Hörbranz werden am Wochenende zum 68. Mal die Tischtennis-Landesmeisterschaften für Damen, Herren, Junioren und Senioren (Einzel und Doppel) ausgetragen. Beginn der Begegnungen in den insgesamt 14 verschiedenen Bewerben ist am Samstag um 13 Uhr bzw. Sonntag um 9 Uhr. Insgesamt haben für die Einzelbewerbe 165 Herren, 14 Damen, neun Junioren und 59 Senioren ihre Nennung abgegeben.

Titelverteidigerin im Einzel der Damen ist Sarah Kainz, die 2016 ihren neunten Einzeltitel holte und damit ihre Position als Leaderin in der ewigen VTTV-Bestenliste weiter ausgebaut hat. Erste Herausforderinnen sind Sarah Ender und Daniela Strauss. Im Herren-A-Einzel gibt es mit Istvan Toth einen klaren Favoriten. Der seit vielen Jahren in der 1. Bundesliga bei Kennelbach Spielende nimmt erstmals an VTTV-Titelkämpfen teil.

Tischtennis

68. Landesmeisterschaft 2017 in Hörbranz

Veranstaltungsort: Sporthalle Mittelschule Hörbranz

Internet: www.vorarlberger-tischtennis-verband.at

Der Zeitplan:

Samstag, ab 13 Uhr: Junioren und Senior(inn)en

Sonntag, ab 9 Uhr: Damen und Herren

Die Titelgewinner(innen) 2016 in den einzelnen Klassen

Herren-Einzel A (47): Miroslav Sklensky UTTC Raiffeisen Kennelbach

Damen-Einzel (14): Sarah Kainz UTTC Ender Klima Altach

Damen-Doppel (7): Sarah Ender/Daniela Strauss UTTC Toyota Hörbranz

Herren-Doppel (42): Wolfgang Mayer/Fredy Welte UTTC Ender Klima Altach

Mixed (21): Daniela Gugganig/Miroslav Sklensky UTTC Raiffeisen Kennelbach

Junioren-Einzel (9): Emanuel Bachinger TTC Feldkirch

Senioren-Einzel A (19): Fredy Welte UTTC Ender Klima Altach

Senioren-Einzel B (23): Carlos Da Cunha Marques UTTC Ender Klima Altach

Senioren-Einzel C (11): Bruno Potomak UTTC Raiffeisen Kennelbach

Senioren-Einzel D (6): Armin Maletic TTC Sparkasse Bludenz

Junioren-Doppel (5): Emanuel Bachinger/Martin Roth TTC Feldkirch/UTTC Klaus

Senioren-Doppel (29): Carlos Da Cunha Marques/Fredy Welte UTTC Ender Klima Altach

Herren-Einzel B (79): Michael Witting UTTC Farben Morscher Klaus

Herren-Einzel C (39): Elia Köb TTC Lingenau

Erklärung: In Klammer die gemeldeten Spieler bzw. Paare pro Klasse.