Ländle-Trio bei ETBF-EM dabei

Sport / 03.02.2017 • 16:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Sarah Giwiser, Noah Wilfinger und Michelle Übelher (v. l.). Verband
Sarah Giwiser, Noah Wilfinger und Michelle Übelher (v. l.). Verband

Bludenz. (VN-jd) Im Rahmen der Bunderländermeisterschaft in Bludenz erfolgte die erste Sichtung der Kandidaten für die Jugend-Europameisterschaft im Bowling. Mit Spitzenleistungen konnten sich Sarah Giwiser (18), Noah Wilfinger (15), beide vom
1. Vorarlberger Bowlingclub, sowie die zwölfjährige Michelle Überher (Bowlingclub Hohenems) für das Championat in Finnland empfehlen. Die 30. kontinentalen Titelkämpfe der European Tenpin Bowling Federation (ETBF) werden vom 8. bis 17. April in Helsinki ausgetragen.