Woods brach Turnier in Dubai vorzeitig ab

Sport / 03.02.2017 • 18:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

dubai. Am Tag, als Golf-Superstar Tiger Woods wegen Krämpfen im unteren Rückenbereich ausstieg, musste die zweite Runde der Dubai Desert Classic wegen starker Wüstenwinde abgebrochen werden. Eine reguläre Austragung des Europa-Tour-Turniers war am Freitag nicht gewährleistet. Die Fortsetzung wurde für Samstagmorgen angesetzt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.