Diana Greber im Sprint Fünfte im A-Finale

Sport / 07.02.2017 • 22:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

St. Ulrich. (VN-jd) Bei der österreichischen Nachwuchsmeisterschaft der Langläufer in St. Ulrich am Pillersee erreichte Diana Greber (WSV Schoppernau) im Sprintbewerb über 700 Meter der Unter-12/15-Jährigen nach Rang sieben in der Qualifikation den fünften Platz im A-Finale. Im Einzelbewerb wurde Greber in der U-14-Klasse mit 31,1 Sekunden Rückstand auf die Siegerin ebenfalls Fünfte. Weitere fünfte Plätze im Einzelrennen gab es für Jasmina Kohler (WSV Andelsbuch, U 15) und Luisa Felder (WSV Schoppernau, U 13). Raphael Natter (SC Egg) belegte im U-16-Einzelrennen den achten Endrang, und Tobias Bilgeri (SCU Hittisau) wurde Neunter in der U-13-Klasse.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.