Hirscher zitterte noch im Ziel

Sport / 08.02.2017 • 21:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

St. Moritz. Auf dem schnell gesetzten Kurs mit vielen Sprüngen hatte Marcel Hirscher keine Chance, bei einem Sprung zauberte er ziemlich. „Ich werde mich bei meiner Mama und wahrscheinlich auch bei Laura entschuldigen. Mein Eindruck war, bist du deppert, riskiere ich heute meine letzte Hose. Aber nichts hat es gebracht. Wenigstens kann ich mir nichts vorwerfen – und ich zittere jetzt noch – dass ich nicht probiert hätte, schnell zu sein.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.