BVB-Anhang in Verruf

Eine Woche nach den Krawallen vor der Partie gegen Leipzig stoppt die Polizei zwei Fanbusse.

Dortmund. Nur eine Woche nach den Krawallen und Hassplakaten beim Spiel gegen RB Leipzig sind die Anhänger von Borussia Dortmund erneut ins Visier der Strafverfolger geraten. Die Polizei stoppte vor der Partie des BVB in Darmstadt zwei Busse mit rund 90 mutmaßlichen Dortmunder Randalierern. Bei der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.