Klassenerhalt fixiert, Titelchance gewahrt

Sport / 13.02.2017 • 21:10 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Dornbirn-Routinier Dominique Kaul (r.) erzielte beim 5:1-Erfolg über Wimmis zwei Treffer. Foto: Paulitsch
Dornbirn-Routinier Dominique Kaul (r.) erzielte beim 5:1-Erfolg über Wimmis zwei Treffer. Foto: Paulitsch

Dornbirn siegt 5:1 über Wimmis. Wolfurt übernimmt Leaderposition.

Dornbirn, Wolfurt. (VN-jd) Jubelstimmung bei den beiden Vorarlberger Rollhockeyteams in der Schweizer Meisterschaft. Mit einem klaren 5:1-Heimsieg über Schlusslicht Wimmis ist dem RHC Dornbirn in der Nati A die Zugehörigkeit zur obersten Spielklasse praktisch fix. Da nur der Neunte absteigt und die restlichen acht Teams in die Viertelfinalserie (Best of three) kommen, geht es in den verbleibenden sechs Partien für die Messestädter darum, sich für die K.-o.-Runde eine möglichst gute Ausgangsposition zu verschaffen. Bereits am Wochenende warten die Duelle gegen die Tabellennachbarn Montreux und Uttigen.

Klarer Heimsieg für Wolfurt

In der Nati B hat der RHC Wolfurt mit dem 9:2-Heimsieg gegen Nachzügler Gipf-Oberfrick die Tabellenführung übernommen. Erstmals im Einsatz dabei die U-17-Akteure Elias Rohner (Tor), Kilian Laritz, Maximilian Erath und Konstantin Winter. Letzterem und Laritz gelang dabei ein Torerfolg.

Rollhockey

Schweizer Nationalliga A 2016/17 Internet: www.rollhockey.ch

RHC Dornbirn – RHC Wimmis 5:1 (2:0)

Tore RHC Dornbirn: Kaul 2, Brunner, Stefan Sahler, Gomez del Torno je 1

Tabelle: 1. RHC Diessbach 12 8 2 2 44:31 27

2. RSV Weil am Rhein 11 7 1 3 39:28 23

3. RHC Uri 13 6 3 4 60:41 21

4. RSC Uttigen 13 5 3 5 46:46 18

5. Montreux HC 10 3 4 3 33:29 17

6. RHC Dornbirn 10 4 3 3 35:36 17

7. RC Biasca 12 4 1 7 31:51 14

8. Genève RHC 11 3 3 5 39:44 13

9. RHC Wimmis 12 1 2 9 31:52 6

Nächste Runden: Montreux HC – RHC Dornbirn, 18. 2., 18 Uhr, RHC Dornbirn – RSC Uttigen, 19. 2., 16 Uhr.

Schweizer Nationalliga B 2016/17

RHC Wolfurt – RHC Gipf-Oberfrick 9:2 (6:1)

Tore RHC Wolfurt: Bartes 3, Theurer 2, Carafi, Winter, Wolf, Kilian Laritz je 1

Tabelle: 1. RHC Wolfurt 10 7 3 0 61:28 27

2. SC Thunerstern 10 8 1 1 82:32 25

3. HC Münsingen Wölfe 11 6 1 4 53:42 20

4. RHC Vordemwald 8 4 3 1 30:23 16

5. RC Uttigen Devils 11 4 1 6 49:53 13

6. Jet RC Genève 11 1 6 4 40:54 12

7. RHC Gipf-Oberfrick 12 2 1 9 46:75 8

8. Pully RHC 11 1 2 8 31:85 5

Nächste Runden: RHC Wolfurt – RHC Vordemwald, 18. 2., 18 Uhr, HC Münsingen Wölfe – RHC Wolfurt, 4. 3., 17 Uhr.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.