EHC hält Kurs auf den vierten Platz

Sport / 14.02.2017 • 22:59 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kein Durchkommen für Martin Mairitsch, der VEU-Stürmer wird von Max Ploner und Goalie Patrick Killeein gestoppt. Foto: HArtinger
Kein Durchkommen für Martin Mairitsch, der VEU-Stürmer wird von Max Ploner und Goalie Patrick Killeein gestoppt. Foto: HArtinger

5:2-Erfolg gegen Jesenice. Die VEU verlor gegen Leader Ritten glatt mit 2:6.