Hirscher ohne Sieg im Teambewerb

Österreichs Skisuperstar Marcel Hirscher musste sich im Viertelfinale des Teambewerbs gegen Schwedens Andre Myhrer klar geschlagen geben (im Bild). Doch schon in der ersten Runde gegen Belgien blieb der große Favorit nur Zweiter. Dries van den Broecke nahm Hirscher 0,14 Sekunden ab, und das als fünf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.