Anna Veith schielt auf Edelmetall

ÖSV-Damen sind im Riesentorlauf aber nur Außenseiter. Die Favoritinnen heißen Worley und Shiffrin.

St. Moritz. Den Damen ist es heute, Donnerstag, überlassen, die finale Phase der Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz zu eröffnen. Vier Technikrennen stehen noch an, den Anfang macht heute der Damen-Riesentorlauf. Start ist um 9.45 Uhr, der zweite Lauf beginnt um 13 Uhr. Die Französin Tessa Worley un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.