Carter hat beim CAS Einspruch eingelegt

Sport / 17.02.2017 • 23:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lausanne. Supersprinter Usain Bolt kann doch noch hoffen, sein neuntes Olympia-Gold behalten zu dürfen. Sein jamaikanischer Staffel-Kollege Nesta Carter hat beim Sportgerichtshof CAS Einspruch gegen die nachträgliche Dopingsperre eingelegt. Carter war bei einem Nachtest der Einnahme eines leistungssteigernden Mittels überführt worden.