Damen im kuriosen Chaos

Sport / 17.02.2017 • 23:04 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Laura Dahlmeier feiert in Hochfilzen Gold mit dem deutschen Damenteam – als erste Biathletin gewann sie zehn WM-Medaillen nacheinander. Foto: gepa
Laura Dahlmeier feiert in Hochfilzen Gold mit dem deutschen Damenteam – als erste Biathletin gewann sie zehn WM-Medaillen nacheinander. Foto: gepa

ÖSV-Staffel wurde wegen eines Fauxpas von Julia Schwaiger disqualifiziert.