Eine Reise um die halbe Welt

Sport / 20.02.2017 • 21:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

st. Moritz. Für die Damen geht es nach der WM in dieser Woche erneut in der Schweiz um Weltcup-Punkte. Gefahren werden zwei Kombinationen sowie ein Super-G in Crans Montana. Danach wartet auf Christine Scheyer (22) und Co. ein Langstrecken-Abenteuer. Zunächst fliegen die Speed-Ladys zur Olympia-Generalprobe nach Joengseon in Südkorea, ehe es dann für die Technikerinnen über Squaw Valley zum Final-Prolog nach Aspen geht.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.