Gute Leistungen im Europacup

Sport / 20.02.2017 • 22:18 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Schwarzach. (VN-ko) Einen fünften Platz in der Europacup-Kombination fuhr Elisabeth Kappaurer in Crans Montana heraus. Nina Ortlieb kam in der Abfahrt auf den sechsten Platz. Für Christian Hirschbühl gab es beim Europacup-Herrenslalom in Oberjoch Rang sieben. Einen Sieg feierte Ariane Rädler im FIS-Super-G in Götschen, in der Kombination belegte sie Rang drei.

Ski alpin

Europacup-Damen-Kombination Crans Montana

1. Rosina Schneeberger (AUT/94) 2:00,41

5. Elisabeth Kappaurer (AUT/V/94) 2:01,57

22. Nina Ortlieb (AUT/V/96) 2:04,55

Nicht am Start: Kerstin Nicolussi (AUT/V)

Europacup-Damenabfahrt Crans Montana

1. Sabrina Maier (AUT/94) 1:15,48

6. Nina Ortlieb (AUT/V/96) 1:16,10

10. Elisabeth Kappaurer (AUT/V/94) 1:16,42

Nicht am Start: Kerstin Nicolussi (AUT/V)

Europacup-Herrenslalom Oberjoch

1. Marc Digruber (AUT/88) 1:58,88

2. Marc Rochat (SUI/92) 1:59,75

7. Christian Hirschbühl (AUT/90) 2:00,31

13. Johannes Strolz (AUT/V/92) 2:01,05

22. Mathias Graf (AUT/V/) 2:03,00

Europacup-Herren-Super-G Sarntal

1. Christian Walder (AUT/91) 1:11,30

18. Frederic Berthold (AUT/V/91) 1:12,35

FIS-Herrenslalom Piesendorf

1. A.J . Ginnis (USA/94) 1:43,10

2. Alex Hofer (ITA/94) 1:43,15

6. Simon Rueland (AUT/97) 1:43,56

23. Marcel Mathis (AUT/V/91) 1:45,58

45. Philip Stockhammer (AUT/V/98) 1:53,46

Ausgeschieden: Julian Kienreich, Thomas Dorner, Linus Walch (AUT/V)

FIS-Damen-Super-G Götschen

1. Ariane Rädler (AUT/V/95) 1:00,13

2. Eva Schattauer (AUT/96) 1:00,43

FIS-Damen-Kombination Götschen

1. Susanne Weinbuchner (GER/91) 1:47,25

3. Ariane Rädler (AUT/V/95) 1:49,19

FIS-Herren-Super-G Götschen

1. Bastian Meisen (GER/96) 58,36

2. Raphael Haaser (AUT/97) 58,64

7. Mathias Graf (AUT/V/96) 59,29

20. Patrick Feurstein (AUT/V/96) 1:00,09

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.