Höher als Kobelt „flog“ noch kein Vorarlberger

Sport / 20.02.2017 • 22:46 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
TS-Lustenau-Athlet Pascal Kobelt bei seinem Rekordsprung über 4,75 Meter im Stabhochsprung. Foto: gepa
TS-Lustenau-Athlet Pascal Kobelt bei seinem Rekordsprung über
4,75 Meter im Stabhochsprung. Foto: gepa

Acht Medaillen für Vorarlberger Leichtathleten bei den Hallen-Titelkämpfen in Wien.