„Abfahrt in den Tod“ mit Marc Girardelli

von Klaus Hämmerle
Marc Girardelli liest am Donnerstag aus seinem Buch. Foto: Hepberger

Marc Girardelli liest am Donnerstag aus seinem Buch. Foto: Hepberger

Ski-Star stellt Roman-Erstling mit Co-Autorin Michaela Grünig bei Russmedia vor.

Schwarzach. (VN-hk) Keine Angst, es ist nur ein Buch. Die „Abfahrt in den Tod“ findet im Kopf statt. Ein Kriminalroman von über 200 Seiten, der sich Seite für Seite zu einem üppigen Plot mit allen Ingredienzen entwickelt. Neid, Rache, Mordlust, Liebe – In der „Abfahrt in den Tod“ fehlt nichts, was d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.