EHC und VEU zu wenig kaltblütig

Asiago-Torhüter Frederic Cloutier schnappt sich den Puck vor VEU-Stürmer Kevin Puschnik. Foto: Hartinger

Asiago-Torhüter Frederic Cloutier schnappt sich den Puck vor VEU-Stürmer Kevin Puschnik. Foto: Hartinger

Lustenau unterlag Ritten mit 1:5, Feldkirch verlor gegen Asiago 2:4.

Schwarzach. (VN-do-ko) Der EHC startete flott, fand durch Martins Cipulis (1.) und Dominik Oberscheider (4.) die ersten Chancen vor. Ritten war auf der anderen Seite effizienter: Im ersten Überzahlspiel fälschte Dan Tudin den Puck zum 1:0 (5.) ab. Und mit der zweiten Powerplay-Chance legten die Südt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.