Federer erteilt Wien Absage

wien. Die Chancen auf eine Verpflichtung des Schweizers Roger Federer für das Erste Bank Open ATP-Turnier in Wien sind drastisch gesunken. Der 35-Jährige hat sich vertraglich bis 2019 für das ATP-500-Event in Basel verpflichtet, welches zeitgleich mit dem Turnier in der Wiener Stadthalle stattfindet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.