Ein Assist, aber Vanek verlor

Sport / 22.02.2017 • 22:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

detroit. Thomas Vanek hat mit den Detroit Red Wings im NHL-Heimspiel gegen die New York Islanders eine 1:3-Niederlage kassiert. Er verbuchte beim zwischenzeitlichen 1:1 durch Henrik Zetterberg seinen 23. Assist. Beim 0:1 patzte Goalie Petr Mrazek, beim 1:2 bugsierte Verteidiger Xavier Ouellet den Puck ins eigene Gehäuse. Auch Michael Grabner verlor mit den New York Rangers bei den Montreal Canadiens mit 2:3 nach Penaltys.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.