Die Abschiedstour des Volleyball-Ehepaares

Nach fünf Jahren als VCD-Trainer sucht Ludwig Horvath eine neue Herausforderung.  Foto: VN/Lerch

Nach fünf Jahren als VCD-Trainer sucht Ludwig Horvath eine neue Herausforderung. Foto: VN/Lerch

Dornbirn. (VN-jd) Zehn Spiele noch, dann werden sich Beata und Ludwig Horvath neuen Herausforderungen stellen und der VC Raiffeisen Dornbirn muss ohne Vorarlbergs erfolgreichstes Ehepaar in Sachen Volleyballsport auskommen. Was der 51-jährige Ludwig nach Ende der fünften Saison beim einzigen heimisc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.