Für Stadlober wurde mit Rang sechs Traum wahr

Freute sich über ihre Topleistung: Teresa Stadlober. Foto: gepa

Freute sich über ihre Topleistung: Teresa Stadlober. Foto: gepa

Norwegerin Björgen eroberte im Skiathlon 15. WM-Titel. Finnin Pärmäkoski Zweite.

Lahti. Von einem Top-Sechs-Platz bei der Nordischen Ski-WM in Lahti hatte Teresa Stadlober geträumt, am Samstag wurde er Realität. Die Salzburgerin lieferte als Sechste im Skiathlon das beste ÖSV-Resultat im Damen-Langlauf seit Bronze von Maria Theurl 1999. Die Norwegerin Marit Björgen eroberte nach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.