Ibrahimovic-Show bei Ligapokal-Sieg von Manchester United

Sport / 26.02.2017 • 22:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ibrahimovic-Show bei Ligapokal-Sieg von Manchester United

Mit zwei Toren machte Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic (Bild) im Finale des englischen Ligapokals mal wieder den Unterschied für Manchester United. Und Verlierer Southampton hadert mit einer Fehlentscheidung. Wegen vermeintlicher Abseitsposition wurde ein Treffer von Manolo Gabbiadini (11.) nicht anerkannt. Das war „Ibra“ egal, denn er meinte: „Deshalb bin ich hergekommen, um zu gewinnen. Und ich gewinne. Je mehr ich gewinne, desto zufriedener werde ich.“ Foto: ap

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.