Hängepartie bei der SV Ried

Sport / 27.02.2017 • 21:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ried. Angeblich wurden von Klubseite schon Trainer kontaktiert (Oliver Lederer?), eine Entscheidung bezüglich Christian Benbennek ist hingegen noch nicht gefallen. Der Deutsche wird auch heute wieder das Training der Innviertler leiten, ob der 44-Jährige aber auch am Samstag im Heimspiel gegen Austria Wien auf der Bank Platz nehmen wird, ist noch offen. Laut Sportdirektor Franz Schiemer wolle man nicht übereilt handeln.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.