IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Heimsieg folgte klare Niederlage

Tamara Bösch und Co. unterlagen in Tschechien klar. Foto: gepa

Tamara Bösch und Co. unterlagen in Tschechien klar. Foto: gepa

Hradec (VN-jd) Zwei Tage nach dem 30:28-Heimsieg in Tulln musste sich Österreichs Handball-Frauenteam gegen Tschechien (EM-Zehnter) in Hradec klar mit 26:35 (11:17) geschlagen geben. Die Deutschland-Legionärinnen Beate Scheffknecht und Tamara Bösch aus Lustenau erzielten je zwei Treffer, Anna Moosbr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.