IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Offensivpower ist Unterschied

von thomas knobel
Jubelnde DSV-Spieler, die nun in der Tabelle auf Rang drei vorgerückt sind. Foto: sams

Jubelnde DSV-Spieler, die nun in der Tabelle auf Rang drei vorgerückt sind. Foto: sams

Erhart und Schelling als Garanten für den 2:1-Heimsieg des DSV gegen starkes Höchst.

Dornbirn. Einen Traumstart in die Rückrunde verzeichnete der Dornbirner SV. Entscheidend dafür war das Torjägerduo Julian Erhart und Julian Schelling, die beim knappen 2:1-Heimerfolg über Höchst ins Schwarze trafen. Wenig verwunderlich, dass das Duo in der Liga-Schützenliste ganz weit vorne rangiert

Artikel 67 von 132
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.