Quartett durfte über Gold in der Halle jubeln

20.03.2017 • 21:27 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Nina Geissler holte Gold im Einzel und Bronze im Doppel.
Nina Geissler holte Gold im Einzel und Bronze im Doppel.

Geissler, Meyer, Rohrer und Fuchs mit Meistertitel bei Hallen-Titelkämpfen.

Schwarzach. (VN-jd) Mit einer Medaillenflut aus heimischer Sicht endeten die österreichichischen Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen im Tennis. Bei den U-16-Titelkämpfen in Oberpullendorf kam es im Einzel zu einem Vorarlberger Finalduell. Am Ende setzte sich die Höchsterin Nina Geissler, heuer beim IEV gemeldet, gegen Emily Meyer (TC Dornbirn) klar mit 6:2, 6:1 durch. Meyer konnte sich dann im Doppel an der Seite von Anna Gröss (NÖ) schadlos halten und durfte sich über Gold freuen. Für Geissler und die Tirolerin Anja Pfister gab es die bronzene Auszeichnung. Bei den Burschen der selben Alterstufe holte sich Niklas Rohrer (TC Altenstadt) im Doppel mit dem Tiroler Niklas Waldner den Meistertitel. Im Einzel erreichte Rohrer das Halbfinale und gewann damit Bronze. Die selbe Medaille gab es zudem für Paul Ender/Julius Ratt (TC Dornbirn) im Doppel.

Bei der U-14-Meisterschaft in Güssing durften sich Valentin Werner (TC Altenstadt) und Matteo Miessgang (TC Dornbirn) ebenfalls über Bronze im Doppel freuen.

Komplettiert wird die Vorarlberger Ausbeute von Laura Fuchs (TC Haselstauden) durch Gold im Doppel sowie Bronze im Einzel bei der ÖTV-Meisterschaft der Unter-12-Jährigen in Wr. Neudorf.

Niklas Rohrer wurde U-16-Meister im Doppel und gewann Bronze im Einzel. Fotos: steurer/2
Niklas Rohrer wurde U-16-Meister im Doppel und gewann Bronze im Einzel. Fotos: steurer/2
Für Emily Meyer gab es in der U-16-Klasse Silber im Einzel und den Meistertitel im Doppel. Foto: Paulitsch
Für Emily Meyer gab es in der U-16-Klasse Silber im Einzel und den Meistertitel im Doppel. Foto: Paulitsch

Tennis

6. Winter-Teamcup 2016/17

Zwischenstände vor der letzten Runde

» A-Klasse

1. TC Vorderland 1 4 0 0 21: 3 12

2. TC Dornbirn 1 4 0 0 20: 4 11

3. TC Hard 1 2 0 2 14:10 6

4. UTC Egg 1 2 0 2 9:15 6

5. TC BW Feldkirch 1 0 0 4 7:17 1

6. TC Hohenems 1 0 0 4 1:23 0

Letzte Runde: Dornbirn – Vorderland, Samstag, 13.30 Uhr; Hohenems – Feldkirch, Sonntag, 15.15 Uhr; Hard – Egg, Sonntag, 18.30 Uhr.

» B-Klasse

1. TC Hörbranz 1 4 0 0 17: 7 11

2. TC Vorderland 2 3 0 1 13:11 8

3. TC ESV Feldkirch 1 2 0 2 14:10 7

4. TCD Young Guns 2 0 2 12:12 6

5. TC Rankweil 1 1 0 3 11:13 4

6. TCD 45ers 0 0 4 5:19 0

Letzte Runde: Rankweil – Vorderland, Samstag, 8.30 Uhr; Young Guns – 45ers, Sonntag, 10.15 Uhr; Hörbranz – Feldkirch, Sonntag, 13.30 Uhr.

» C-Klasse

1. TC Hard 2 3 0 2 16:14 9

2. TC Lauterach 1 3 0 1 15: 9 8

3. TC Hard 35er 2 0 2 12:12 8

4. TC Götzis 1 2 0 2 15: 9 7

5. TC Mäder 1 1 0 4 13:17 4

6. UTC Koblach 1 1 0 3 7:17 3

Letzte Runde: Koblach – Hard 35+, Sonntag, 8.30 Uhr; Götzis – Lauterach, Sonntag, 10.15 Uhr.

» D-Klasse

1. TC Montafon 1 4 0 1 20:10 12

2. UTC Dornbirn 1 3 0 1 17: 7 9

3. UTC Vandans 3 0 2 15:15 9

4. TC Blons 1 2 0 2 12:12 6

5. UTC Dornbirn 2 1 0 3 8:16 3

6. TC Dornbirn 4 0 0 4 6:18 0

Letzte Runde: Blons – UTC Dornbirn 2, Samstag, 15.15 Uhr; UTC Dornbirn 1 –
TC Dornbirn, Samstag, 18.30 Uhr.

Alle Spiele finden in der Tennisarena Dornbirn-Haselstauden statt.