Zwei makellose Titelträger

Sport / 20.03.2017 • 22:27 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Das Meisterteam des TC Vorderland in der A-Klasse: Lukas Zeitlhofer, Niklas Rohrer, Tobias Wagner, Manuel Koch, Mario Nachbaur, Mikael Vollbach und Gerrit Lebeda. Foto: Verband
Das Meisterteam des TC Vorderland in der A-Klasse: Lukas Zeitlhofer, Niklas Rohrer, Tobias Wagner, Manuel Koch, Mario Nachbaur, Mikael Vollbach und Gerrit Lebeda. Foto: Verband

TC Vorderland und TC Hörbranz ohne Niederlagen im Tennis-Winter-Teamcup.

Dornbirn. (VN-jd) Insgesamt 24 Mannschaften aus 17 Vereinen mit über 400 Aktiven nahmen an der sechsten Auflage des Winter-Teamcup 2016/17, der offiziellen Hallen-Mannschaftsmeisterschaft des Vorarlberger Tennisverbands (VTV), teil. In der fünften und letzten Sammelrunde in der Tennisarena Dornbirn-Haselstauden kam es in der A-Klasse zum direkten Duell um die Krone zwischen dem letztjährigen Vizemeister und Tabellenführer TC Vorderland und dem Titelverteidiger TC Dornbirn. Am Ende entschied der TC Vorderland den Titel-Showdown klar mit 5:1 (10:4 Sätze) für sich und holte sich nach der Saison 2014/15 zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte die VTV-Winterkrone. Rang drei ging an den TC Hard.

In den weiteren drei Leistungsklassen gingen die Meisterpokale an den TC Hörbranz (B-Klasse), den TC Hard 35er (C-Klasse) und in der
D-Klasse an den TC Montafon.

Die Volksbankliga 2017, die Vorarlberger Freiluft-Mannschaftsmeisterschaft, startet am 13. Mai.

Tennis

Endstand im 6. Winter-Teamcup 2016/17

» A-Klasse

1. TC Vorderland 1 5 0 0 26: 4 53:12 15

2. TC Dornbirn 1 4 0 1 21: 9 44:18 11

3. TC Hard 1 3 0 2 18:11 38:27 9

4. UTC Egg 1 2 0 3 11:19 22:41 6

5. TC BW Feldkirch 1 1 0 4 10:20 27:40 3

6. TC Hohenems 1 0 0 5 4:26 8:54 1

Statistik TC Vorderland: Robin Peham (2:0 Siege), Gerrit Lebeda (2:0), Tobias Wagner (5:2), Niklas Rohrer (7:0), Mario Nachbaur (0:3), Mikael Vollbach (7:0), Manuel Koch (5:1)

» B-Klasse

1. TC Hörbranz 1 5 0 0 22: 8 48:17 14

2. TC Vorderland 2 4 0 1 17:13 36:31 11

3. TC ESV Feldkirch 1 2 0 3 15:15 33:35 7

4. TCD Young Guns 2 0 3 12:18 29:40 6

5. TC Rankweil 1 1 0 4 13:17 31:40 4

6. TCD 45ers 1 0 4 11:19 26:40 3

Statistik TC Hörbranz: Manuel Sperger (3:5 Siege), Nicolai Graninger (7:1), Jakob Hehle (7:0), Janis Kinkel (6:2), Robert Küng (5:2), Philipp Lübchen (1:1)

» C-Klasse

1. TC Hard 35er 4 0 1 16:14 36:30 11

2. TC Götzis 1 3 0 2 19:11 40:29 10

3. TC Hard 2 3 0 2 16:14 35:32 9

4. TC Lauterach 1 3 0 2 17:13 39:28 8

5. TC Mäder 1 1 0 4 13:17 30:40 4

6. UTC Koblach 1 1 0 4 9:21 25:46 3

Statistik TC Hard 35er: Rene Mayer (5:3 Siege), Christian Hainzl (6:4), Christian Keck (5:4), Wolfgang Ritter (5:3), Dieter Kathrein (2:3)

» D-Klasse

1. TC Montafon 1 4 0 1 20:10 42:24 12

2. UTC Dornbirn 1 4 0 1 20:10 43:22 11

3. TC Blons 1 3 0 2 17:13 37:30 9

4. UTC Vandans 3 0 2 15:15 36:35 9

5. UTC Dornbirn 2 1 0 4 9:21 25:47 3

6. TC Dornbirn 4 0 0 5 9:21 23:48 1

Statistik TC Montafon: Rainer Hepberger (3:1 Siege), Andreas Wörz (7:1), Michael Goll (2:0), Lisa Türtscher (0:3), Fabienne Rippl (5:3), Thomas Goll (3:1), Anita Vergut (1:0), Dominik Tschofen (5:1), Michael Pian (2:0), Ralf Pfefferkorn (1:1)