U-19-Elf mit Sieg zum Auftakt

Sport / 22.03.2017 • 19:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zlin. Österreichs U-19-Auswahl ist erfolgreich in die Eliterunde gestartet. Die Truppe von Teamchef Manfred Zsak feierte im ersten Gruppe-6-Spiel gegen Schottland einen 3:0-Sieg. Im zweiten Match gegen Ungarn ist Torschütze Arnel Jakupovic wegen einer Gelben Karte, erhalten bei der Auswechslung, gesperrt. Vierter Gruppengegner ist Tschechien. Nur der Gruppensieger löst ein EM-Ticket für die Endrunde im Juli in Georgien.