Rad-Bundesliga wird in Leonding eröffnet

24.03.2017 • 20:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Klauser Patrick Jäger startet in Leonding. Foto: verein
Der Klauser Patrick Jäger startet in Leonding. Foto: verein

leonding. (VN-akp) Am Sonntag erfolgt der Auftakt der zehnteiligen Rad-Bundesliga in Leonding (OÖ). Das Team Vorarlberg schickt ein schlagkräftiges Team, angeführt von Patrick Schelling, an den Start. Mit dabei im 153,2 Kilometer langen Bewerb ist auch Patrick Jäger aus Klaus. Mehr als 180 Starter aus neun Nationen kämpfen um den Sieg.

Das Team Vorarlberg bekommt starke Konkurrenz aus dem In- und Ausland. Titelverteidiger ist das Team Felbermayr Simplon Wels, das im Vorjahr das Podium blau einfärbte und mit Stephan Rabitsch einen überlegenen Sieger feierte. Dieses Team zählt durch die Neuverpflichtung von Riccardo Zoidl auch heuer zu den Topfavoriten.