Schairer und Co. sind vorne dabei

24.03.2017 • 21:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Schielt noch auf den Weltcup: Alessandro Hämmerle. Foto: gepa
Schielt noch auf den Weltcup: Alessandro Hämmerle. Foto: gepa

Veysonnaz. (VN) Starker Auftritt der Vorarlberger in der Qualifikation für den letzten Snowboardcross-Einzelweltcup in Veysonnaz (Sui). Mit Markus Schairer (4.), Alessandro Hämmerle (9.), und Julian Lüftner (16.) rasten drei Ländle-Boarder unter die Top 16, auf Platz 27 folgt Luca Hämmerle (27.). Bestzeit erzielte der Spanier Lucas Eguibar. Der Italiener Omar Visintin und der Franzose Pierre Vaultier, die mit dem Weltcup-Dritten Alessandro Hämmerle noch um die SBX-Kristallkugel rittern, landeten auf den Rängen 15 bzw. fünf.