Ex-Ajax-Star wurde erpresst

Sport / 26.03.2017 • 22:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Amsterdam. Hollands Ex-Teamspieler Patrick Kluivert (40) wurde angeblich jahrelang von einem illegalen Wettsyndikat erpresst. Der heutige PSG-Sportdirektor habe 2011 und 2012 Schulden bei Kriminellen gehabt, weil er auf das damals von ihm trainierte Enschede gesetzt habe. Ein Teil der Schulden sei inzwischen bezahlt.