Meister bei den Damen definitiv aus Vorarlberg

Sport / 26.03.2017 • 21:45 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Kapitänin Verena Müller (rechts) und ihre Kolleginnen überzeugten im Duell gegen Geretsberg. Foto: vn-Stiplovsek
Kapitänin Verena Müller (rechts) und ihre Kolleginnen überzeugten im Duell gegen Geretsberg. Foto: vn-Stiplovsek

Die 2. Bundesliga Mitte/West geht an Vorderland oder Rankweil.

röthis. (VN-tk) Nach dem 4:1-Heimsieg des FFC Vorderland gegen Geretsberg und dem 2:0-Erfolg von Rankweil beim Dritten Wals ist klar, dass die beiden Top-Teams aus dem Ländle nicht mehr einzuholen sind. Die beiden Mannschaften liegen punktegleich an der Tabellenspitze, wobei die Vorderländer Damen bereits ein Spiel mehr absolviert haben.

Torfabrik Vorarlberg

Es waren die beiden ausländischen Topspielerinnen des FFC, die an diesem Wochenende den Unterschied machten. Der Venezuelanerin Ysaura Viso Garrido gelang ein Hattrick, mit welchem sie an die Spitze der Torschützenliste stürmte. Ihre Teamkollegin Sheila Sanchez Pose traf ebenfalls und erzielte somit Saisontreffer Nummer zwölf. Sage und schreibe 60 Tore gelangen den Damen aus dem Vorderland in den bisherigen elf Spielen. Das entspricht einem Schnitt von 5,45 Torerfolgen pro Partie.

Ebenfalls eine starke Leistung boten die Frauen des FC RW Rankweil im Spitzenspiel gegen Wals. Carina Gasparini (4.) brachte die Rot-Weißen schon früh in Führung. Nach einer fragwürdigen Entscheidung musste Rankweil allerdings in Unterzahl weiterspielen, da Lisa Maria Metzler in der 41. Minute mit der Roten Karte vom Platz geschickt wurde. Veronika Vonbrül (56.) sorgte aber nur wenig später für den erlösenden Treffer zum 2:0-Endstand.

Fußball

Fußball, Frauen 2. Bundesliga Mitte/West

 12. Spieltag

FFC Vorderland – Geretsberg 4:1 (2:0)

Torfolge: 20. 1:0 Ysaura Viso Garrido, 44. 2:0 Ysaura Viso Garrido, 52. 2:1 Ulrike Auer, 61. 3:1 Sheila Sanchez Pose, 64. 4:1 Ysaura Viso Garrido

FFC fairvesta Vorderland: Bachmeier; Petric, Wucher (55. Schäfler), Ulacio, Heubusch (56. Mitter); Rauch, Viso Garrido, Jacqueline Vonbrül (60. Grill), Sarah Schneider; Sanchez Pose, Müller

SV Wals – RW Rankweil 0:2 (0:1)

Torfolge: 4. 0:1 Carina Gasparini, 56. 0:2 Veronika Vonbrül

RW Rankweil: Adlassnigg; Bono, Sachs (85. Seher), Fröhle, Schilcher; Staffa, Gasparini (89. Lampert), Dobler, Metzler, Veronika Vonbrül; Campbell (84. Wagner)

Rote Karte: 41. Metzler (RW/Tätlichkeit)

Tabelle

1. Vorderland 11 9 0 2 60:11 27

2. Rankweil 10 9 0 1 42: 9 27

3. SV Wals 10 7 0 3 29:11 21

4. SPG Linz/Wolfern 11 4 1 6 10:30 13

5. SV Taufkirchen 10 2 1 7 9:32 7

6. Geretsberg 10 2 0 8 9:34 6

7. Wacker Innsb’k 1b 10 2 0 8 9:41 6

13. Spieltag (1./2. April 2017): Rankweil – Taufkirchen (Samstag, 13 Uhr), Wacker Innsbruck 1b – Vorderland (Sonntag, 15 Uhr), Wals – Geretsberg (Sonntag, 14 Uhr)
Torschützenliste

17 Ysaura Garrido FFC fairvesta Vorderland

15 Verena Müller FFC fairvesta Vorderland

Veronika Vonbrül RW Rankweil