Vizemeister Giants zu stark für die Blue Devils

Sport / 26.03.2017 • 20:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Blue-Devils-Wide-Receiver Christian Steffani sorgte mit seinem Touchdown im letzten Viertel für den 6:42-Endstand. Foto: VN/STiplovsek
Blue-Devils-Wide-Receiver Christian Steffani sorgte mit seinem Touchdown im letzten Viertel für den 6:42-Endstand. Foto: VN/STiplovsek

Hohenems. (VN-jd) Die Cineplexx Blue Devils Hohenems sind mit einer Niederlage in die Saison der Austrian Football League (AFL) gestartet. Die Blauen Teufel aus der Grafenstadt mussten sich auf eigenem Platz gegen 2016-Vizemeister Graz Giants mit 6:42 geschlagen geben. Beim Stand von 0:42 gelang Christian Steffani im letzten Viertel mit einem Touchdown der einzige Punktgewinn für die aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber.

American Football

Austrian Football League 2017 Internet: www.football.at

Grunddurchgang, 1. Runde

Cineplexx Blue Devils Hohenems – Graz Giants 6:42 (0:14)

(0:0, 0:14, 0:28, 6:0)

Punkte Cineplexx Blue Devils Hohenems: Christian Steffani 6

Tabelle: 1. Raiders Tirol 1 1 0 49:14 1,000

Vienna Vikings 1 1 0 49:14 1,000

3. Graz Giants 1 1 0 41: 6 1,000

4. AFC Mödling Rangers 1 1 0 40:35 1,000

5. Danube Dragons 1 0 1 35:40 0,000

6. Laibach Silverhawks 1 0 1 14:49 0,000

Steelsharks Traun 1 0 1 14:49 0,000

8. Cineplexx Blue Devils Hohenems 1 0 1 6:41 0,000

Nächste Runden: AFC Mödling Rangers – Cineplexx Blue Devils Hohenems, 1. 4., 15 Uhr, Vienna Vikings – Cineplexx Blue Devils Hohenems, 17. 4., 15 Uhr