Lang und Mangard sind Sieger im Masters Cup

von Angelika Kaufmann-Pauger
Die Top-Vier nach Rennpunkten (v. l.): Pius Netzer (2.), Sieger Stefan Mangard, Bernhard Hager (3.) und Reinhard Juen (4). Fotos: Kolb

Die Top-Vier nach Rennpunkten (v. l.): Pius Netzer (2.), Sieger Stefan Mangard, Bernhard Hager (3.) und Reinhard Juen (4). Fotos: Kolb

schoppernau. (VN-akp) Aufgrund des starken Nebels musste die Ski-Landesmeisterschaft der Masters am Diedamskopf abgesagt werden. Damit standen die Sieger des 40. Masters Cups nach den Läufen am Sonnenkopf und dem Bonuslauf im Rahmen der allgemeinen Landesmeisterschaft in Brand fest. Erstmalig in der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.